Aktuelle Meldungen

Grafik: © Vector Kunst, pixabay

Bei uns werden alle satt - ZVG zum Weltbienentag

(ZVG) An die vielfältigen Angebote des Gartenbaus für den Erhalt der Bienen und anderer Insekten erinnert der Zentralverband Gartenbau e. V. anlässlich des Weltbienentages.

 

Weiterlesen …


Grafik: © Vector Kunst, pixabay

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Coronavirus COVID-19 hat die Welt im Griff. Auch Deutschland. Auch den Gartenbau. Die Krise zu Beginn des Frühjahrs trifft den Zierpflanzenbau mitten ins Herz und stellt ihn vor große Herausforderungen. Dabei ändern sich die Restriktionen fast täglich – auch die vom Bund beschlossenen Regelungen werden seitens der Länder unterschiedlich gehandhabt.

 

Weiterlesen …


Export von Phalaenopsis nach Mexiko jetzt möglich

Die mit Mexiko ausgehandelten Einfuhranforderungen für Phalaenopsis aus Deutschland wurden neu in die mexikanische Datenbank aufgenommen. Diese Veröffentlichung kommt einer Marktöffnung gleich und ermöglicht jetzt den Export von Orchideen aus Deutschland.

 

Weiterlesen …


Frühjahrsblüher versorgen Insekten

Anlässlich des Valentinstages am 14. Februar verweist der Bundesverband Zierpflanzen (BVZ) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) auf die Bedeutung der heimischen Zierpflanzenproduktion.

 

Weiterlesen …


„IPM Pflanzenneuheiten 2020“ ausgezeichnet

(ZVG) Auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM ESSEN) wurden erneut beeindruckende Pflanzenneuheiten prämiert. Bereits zum 13. Mal fand der vom Zentralverbrand Gartenbau e. V. (ZVG) initiierte und mit der Messe Essen durchgeführte Wettbewerb „IPM Pflanzenneuheiten“ statt.

 

Weiterlesen …


Neue Warenstromanalyse zeigt Handlungsbedarf der Kommunen auf

(ZVG/BGI/VDB) Die öffentliche Hand gibt deutlich weniger als bisher angenommen für Blumen, Zierpflanzen und Gehölze aus. Das zeigen Hochrechnung der Agrarmarkt-Informations-Gesellschaft (AMI), die Im Auftrag vom Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG), dem Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels (BGI) und der Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte (VDB) erstellt wurden.

 

Weiterlesen …


Grafik zur Zusammensetzung des Marktes

Ambivalentes Jahr für den Zierpflanzenmarkt

(ZVG) Der Zierpflanzenmarkt blickt auf ein ambivalentes Jahr zurück. Der Blumen– und Pflanzenmarkt legte gegenüber dem Vorjahr insgesamt deutlich zu.

 

Weiterlesen …


IPM Essen 28. bis 31. Januar 2020

Der Bundesverband-Zierpflanzen auf der IPM. Wie gewohnt im Infocenter Gartenbau in Halle 1 A, treffen Sie uns vom 28. bis 31 Januar in Essen an. Gerne laden wir Sie zum Dialog zu allen aktuellen Verbandthemen ein. Ob Klimaschutzprogramm, Pflanzengesundheitsrecht, Torfminderungsstrategie, wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

 

Weiterlesen …


Die europäischen Regeln zur Pflanzengesundheit in der Praxis

Zum informellen Jahresaustausch traf sich die AG Blumen und Pflanzen des europäischen Dachverbandes Copa/Cogeca in diesem Jahr vom 27. bis 29. November 2019 in Ligurien. Neben den Informationen zum Sektor in Italien und der Region, stand bei den Diskussionen die Umsetzung der neuen Regeln zur Pflanzengesundheit im Fokus.

Weiterlesen …


ZVG-Workshop zur Digitalisierung in Osnabrück

Die Digitalisierung bringt viele neue Möglichkeiten für den Gartenbau, eine enge Zusammenarbeit von Forschung und Praxis ist dafür nötig. Das wurde auf der Tagung „Gartenbau 4.0 – Digitalisierung, „Wo stehen wir“ des Technikausschusses des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) am 23. Oktober 2019 an der Hochschule Osnabrück deutlich.

Weiterlesen …


Zukunft Klima- Nicht ohne unsere Pflanzen

Die Zierpflanzenproduzenten stehen vor zahlreichen Herausforderungen. Das wurde bei der Herbsttagung des Bundesverbandes Zierpflanzen (BVZ) deutlich, die vom 10. -12. Oktober 2019 in Dötlingen stattfand.

Weiterlesen …


GARTENBAU 4.0 - DIGITALISIERUNG, „WO STEHEN WIR?“

Unter dem Motto Gartenbau 4.0 lädt der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) am 23. Oktober 2019 mit fachlicher Unterstützung des KTBL,  zu einem Workshop an die Hochschule Osnabrück ein.

Weiterlesen …


Lea Ehlers ist die neue Deutsche Blumenfee

Annika Stroers ist die Deutsche Blumenfee 2019/20

(ZVG) Annika Stroers ist die Deutsche Blumenfee 2019/2020. Die 22-jährige Zierpflanzengärtnerin wurde im Rahmen des Deutschen Gartenbautages des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) am 6. September 2019 in Heilbronn als neue Deutsche Blumenfee inthronisiert.

Weiterlesen …


Projekt zum Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau (TerZ)

Im Rahmen des bundesweit durchgeführten Modell- und Demonstrationsvorhabens, TerZ (Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau), soll belegt werden, dass ein großer Teil der in Deutschland konventionell produzierten Zierpflanzen im Topf ohne Qualitätseinbußen in stark torfreduzierten Substraten unter Praxisbedingungen kultiviert werden kann. Hierfür werden Betriebe in fünf Modellregionen über vier Jahre hinweg bei der Umstellung auf stark torfreduzierte Kultursubstrate begleitet. Die Regionen werden dabei eng von je einer Regionalkoordination betreut.

Weiterlesen …


Blumenfee 2019/2020 gesucht

Für das Amt der Deutschen Blumenfee 2019/2020 sucht der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) ab sofort wieder Gärtnerinnen oder Floristinnen, deren Herz leidenschaftlich für Blumen und Pflanzen schlägt.

Weiterlesen …


Zierpflanzen: Top Kulturen ungeschlagen

Trotz eines turbulenten Jahres und nicht immer erfreulichen Witterung ist der Zierpflanzenmarkt im Jahr 2018 leicht gewachsen.

Weiterlesen …


ZVG begrüßt Zusagen zum Bundesprogramm für Energieeffizienz

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) begrüßt die Äußerungen von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, das "Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau" fortzuführen und weiterzuentwickeln.

Weiterlesen …


Innovative Köpfe für den Gartenbau gesucht!

(ZVG/BMEL) Hervorragende, beispielgebende Innovationen im Gartenbau werden auch im kommenden Jahr wieder vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem „Deutschen Innovationspreis Gartenbau 2019“ ausgezeichnet. Gartenbauliche Unternehmen oder Firmen aus vorgelagerten Bereichen können sich bis zum 15. März 2019 beim BMEL oder beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) anmelden.

Weiterlesen …


Aktuelles aus der Deutschen Genbank Zierpflanzen

(ZVG/DGZ) Am 27. November 2018 traf sich der Fachbeirat der Deutschen Genbank Zierpflanzen (DGZ) zu seiner fünften Sitzung im Bundessortenamt in Hannover. Aktuelle Fragen wie z. B. die molekulargenetische Erhebung von Genbankakzessionen bei Rosen und die Aktualisierung des Nationalen Fachprogramms pflanzengenetischer Ressourcen wurden diskutiert.

Weiterlesen …



Matthias Bremkens im Amt als Vorsitzender bestätigt

Matthias Bremkens als Vorsitzender des Bundesverbandes Zierpflanzen im ZVG  e.V. bestätigt.

Weiterlesen …


Herbsttagung des BVZ in Berlin

Teilnehmer zogen erste Bilanz zu den besonderen Herausforderungen 2018

Weiterlesen …


Lea Ehlers ist die neue Deutsche Blumenfee

Lea Ehlers ist die Deutsche Blumenfee 2018/2019

(ZVG) Im Rahmen des Deutschen Gartenbautages des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) wurde Lea Ehlers am 25. September 2018 als neue Deutsche Blumenfee in Berlin vorgestellt. Ein Jahr lang wird die 21-jährige Floristin aus Westerstede die grüne Branche in der Öffentlichkeit und gegenüber den Medien repräsentieren.

Weiterlesen …



Zierpflanzenmarkt 2017

Marktvolumen sank 2017 um drei Prozent auf gut 8,6 Mrd. EUR.

Weiterlesen …



Die Referenten der BVZ-Herbsttagung in Würzburg.

Aktuelles aus der Deutschen Genbank Zierpflanzen

Am 28. November 2017 traf sich der Fachbeirat der Deutschen Genbank Zierpflanzen (DGZ) zu seiner vierten Sitzung im Bundessortenamt in Hannover.

Weiterlesen …


Die Referenten der BVZ-Herbsttagung in Würzburg.

"Zierpflanzenproduktion 2030": Herbsttagung des BVZ vom 19. bis 21. Oktober in Würzburg

Die Stimmung der Delegierten des Bundesverbandes Zierpflanzen (BVZ) beim Herbstreffen war positiv. Das Klima in der Branche ist gut, der Geschäftsklimaindex für die Unternehmen des Zierpflanzenbaus auf stabilem Niveau und der Blick der Delegierten des BVZ in die Zukunft verhalten optimistisch.

Weiterlesen …


Lisa Bartels Deutschen Blumenfee

Eine Fee aus dem Norden – Lisa Bartels ist die Deutsche Blumenfee 2017/2018

23-jährige Zierpflanzengärtnerin ist für ein Jahr das Gesicht der grünen Branche. Mit Lisa Bartels hat am 8. September 2017 eine 23-jährige Zierpflanzengärtnerin das Amt der Deutschen Blumenfee übernommen.

Weiterlesen …


2. Symposium Zierpflanzenzüchtung 13. und 14. März 2017 JKI, Quedlinburg

Am 13. und 14. März 2017 fand auf Einladung das JKI Quedlinburg und der Verbände BdP, GfPi, Ciopora Deutschland und des ZVG das 2. Symposium Zierpflanzenzüchtung in Quedlinburg statt.

Weiterlesen …